Unternehmen kaufen

Wir finden das passende Zielunternehmen für Sie!

Wenn Sie ein Unternehmen kaufen wollen, identifizierten wir geeignete Ziele für Sie und sprechen diese vertraulich an. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des besten Zielunternehmens, bei der Bewertung sowie während der Prüfung und der Verhandlung.

Die Phasen im Kaufprozess

  1. Kick-off und Recherche

    Gemeinsam legen wir das Profil des idealen Zielunternehmens fest. Erfahrungsgemäß spielen bestimmte technologische Schwerpunkte, ein spezifisches Know-how und ein regionaler Fokus eine wichtige Rolle für unsere Mandanten. In den meisten Fällen wird eine bestimmte Umsatzgröße bzw. eine Größenklasse vorgegeben.

    Vor diesem Hintergrund beginnen wir eine umfangreiche Recherche mit der wir mögliche Targets identifizieren. Wir verwenden dazu spezielle Datenbanken, führen Expertengespräche und setzen unser großes Netzwerk ein. Als Ergebnis erhalten Sie eine Liste potenzieller Targets, welche wir gemeinsam diskutieren und priorisieren. Je nach Suchauftrag werden wir bereits hier wichtige Informationen über die betreffenden Unternehmen gesammelt haben, die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen.

  2. Ansprache

    Diskret sprechen wir die Entscheider in den Zielunternehmen an und klären die prinzipielle Bereitschaft zum Verkauf des Unternehmens ab. In diesem ersten Gespräch klären wir zudem die noch offenen Fragen, um den bestmöglichen Fit zu ihrem Suchprofil sicherzustellen.

    Interessante Unternehmen werden häufig von vielen Seiten umworben. Zum einen versuchen wir Zielunternehmen ausfindig zu machen, die sich gerade noch unter dem Radarschirm anderer Interessenten befinden. Zum anderen überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, welche industrielle Logik für das Zielunternehmen eine Rolle spielen und mit welchen Argumenten man das Management am ehesten abholen kann. 

  3. Verhandlung

    Bei gegenseitigem Interesse koordinieren wir persönliche Gespräche und Präsentationen. Wir unterstützen Sie beim Festlegen einer Bewertung des Zielunternehmens und beim Verhandeln der wichtigsten wirtschaftlichen Eckpunkte einer Übernahme. Aufgrund unserer Erfahrung sind wir in der Lage, Vorschläge für eine Strukturierung der Transaktion aufzuzeigen, welche eine möglichst große Schnittmenge der Ziele von Käufer und Verkäufer ermöglichen.

  4. Due Diligence

    Abhängig von den Gegebenheiten bei unseren Kunden und dessen Vorstellungen, betreuen wir den Due-Diligence-Prozess und geben je nach Bedarf weitere Unterstützung. In manchen Fällen führt die Prüfung zu neuen Erkenntnissen, die bewertet werden müssen und die in eine veränderte Beurteilung des Zielunternehmens einfließen.

    Auf der anderen Seite führt die Due Diligence zu hohem Arbeitsaufwand beim Zielunternehmen und es kann zu Unverständnis oder zu Verstimmungen kommen. Wir wirken dem zeitnah entgegen und managen die Beziehung zum Zielunternehmen. Wir erklären die Notwendigkeit bestimmter Schritte  und halten die Ansprechpartner informiert und motiviert.

  5. Vertrag

    Bis zur Einigung auf den finalen Kaufvertrag und dem Abschluss der Transaktion fühlen wir uns für den Prozess verantwortlich. In den Verhandlungen, die zu einer erfolgreichen Übernahme führen, räumen wir eventuelle Hindernisse aus dem Weg und agieren als Bindeglied zwischen den beiden zukünftigen Partnern.

Rufen Sie uns für einen vertraulichen Gedankenaustausch an. Gerne besprechen wir mit Ihnen unser Vorgehen, unsere Branchen-Expertise und Referenzen für unsere Arbeit.

Dr. Andreas Brinkrolf
Geschäftsführer
brinkrolf@quantum-partners.de
+49 89 414144 355